31
Jan
2018

von Andreas Herrmann | Keine Kommentare | Allgemein

Inkassobüro – was ist zu beachten?

Ein Inkassobüro ist ein eingetragenes Dienstleistungsunternehmen, welches den Einzug von ausstehendem Geld anbietet. Inkassobüros werden von Privatpersonen, KMU und Konzernen beauftragt. Sie bieten Gläubigern Ihre Dienstleistungen an – oftmals über das moderne Webinkasso, indem Inkassobüros die offenen Schulden und Forderungen bei Schuldnern fristgebunden einfordern.

Inkassodienstleister und Betreibungsagenturen arbeiten selbstständig. Als Auftraggeber können Sie gerne über ein Inkassobüro Ihre unbezahlte Rechnung professionell einfordern lassen. Ein Inkassobüro arbeitet mit verschiedenen Optionen, die offene Forderung einzuziehen. Man unterscheidet hierbei telefonisches, persönliches und postalisches Mahn- und Rechnungswesen.

Die Mitarbeiter einer Inkassofirma achten auf die Einhaltung der gesetzlichen Pflichten und Vorschriften im Mahnsystem. Eine seriöse Inkassofirma wird ausschliesslich moralisch vertretbare Inkassowerkzeuge nutzen, um Gläubiger und Schuldner auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen.

Aussergerichtliche Inkassolösungen

Schuldner erhalten im Verlauf der Inkassobearbeitung die Möglichkeit, ihre offenen Rechnungen auch in Teil- und Ratenzahlungen zu tätigen. Für die einzelnen Teilzahlungen werden in diesem Fall konkrete Termine festgehalten. Ein solcher Zahlungsplan konnte in der Vergangenheit schon einige Betreibungen verhindern.

Inkassounternehmen und Inkassofirmen verfügen rechtlich über die gleichen Mittel zur Geldeintreibung wie deren Auftraggeber. Professionelle Inkassofirmen in der Schweiz streben eine aussergerichtliche Einigung zwischen Gläubigern und Schuldnern an. Ein Inkassoanbieter handelt daher oftmals Vergleichsvereinbarungen aus, damit es zu einer gütlichen Einigung zwischen den beiden Parteien kommt.

Ein geprüfter Inkassodienst kümmert sich sorgfältig darum, dass die Gläubiger Ihren Zahlungsverpflichtungen zeitnah nachkommen. Nur in Einzelfällen bleibt am Ende nur noch die Einleitung eines Betreibungsverfahrens, um einen Zahlungserfolg zu verzeichnen. Doch eine Betreibung sollte im Mahnverfahren wirklich der letzte Schritt sein.

Inkassoverband – Seriosität schwarz auf weiss

Bevor Sie sich für eine Inkassoagentur entscheiden, fragen Sie sich als Gläubiger zurecht: Woran erkenne ich eine seriöse Inkassofirma? Seriosität erkennen Sie nicht daran, dass sich ein Dienstleister nach aussen hin gut verkaufen kann. Vielmehr sollte das Unternehmen durch einen unabhängigen Kontrolleur unter die Lupe genommen worden sein.

Der VGIS (Verband geprüfter Inkassounternehmen Schweiz) ist ein solcher Inkassoverband, der Inkassoagenturen und Betreibungsagenturen genau auf den Zahn fühlt. So übernimmt der Inkassoverband VGIS wesentliche Aufgaben in der Inkassobranche:

  • Kontrolle und Überwachung Schweizerischer Inkassobüros
  • Unterstützung und Beratung Schweizerischer Inkassofirmen
  • Zusammenführung namhafter Inkassoinstitute für mehr Professionalität
  • Reger Informationsaustausch für maximale Transparenz

Unser Tipp: Achten Sie bei der Suche nach dem richtigen Inkassounternehmen in der Schweiz auf das VGIS-Siegel. So können Sie sicher sein, dass es sich um einen seriösen und vertrauenswürdigen Geldeintreiber handelt.

Umfassender Inkassoservice

Jeder Inkassofall ist unterschiedlich gelagert und jeder Inkassofall benötigt einen Experten, wenn er schnell und unkompliziert zum Ziel geführt werden soll. Ob Forderungsankauf, Verlustschein oder erfolgreiches Mahnwesen – welche Inkassodienstleistungen benötigen Sie?

Es gibt Inkassogesellschaften, die sich auf die Geldeintreibung in Zürich, Basel, Bern, Luzern, Winterthur und dem gesamten Schweizer Raum spezialisiert haben. Andere Inkassoagenturen sind auch international aktiv. Sie arbeiten mit Inkassomitarbeitern weltweit zusammen, um ein bestmögliches Inkassoergebnis zu erzielen.

Welche Inkassodienstleistungen Sie auch in Anspruch nehmen möchten – vergleichen Sie die Leistungen miteinander. Mit einem Inkassovergleich können Sie nicht nur Ihre Kosten senken, Sie finden auch garantiert den Inkassoanbieter, der sich in Ihrer Branche und mit Ihrem Inkassofall am besten auskennt. Schauen Sie also bei der Suche nach der richtigen Betreibungsfirma, welcher Inkassotarif bzw. Verlustscheintarif optimal zu Ihnen passt.

Jetzt kostenlos Inkasso vergleichen

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns! Wir beraten Sie jederzeit professionell und zielführend schnell!